Gräfe, Gotthilf Adam Heinrich

Überschrift Registereintrag

Registereintrag

Registereintrag

Gräfe, Gotthilf Adam Heinrich (1802-1868), Pädagoge, 1823 Hilfsgeistlicher und -lehrer in Weimar, 1825 Rektor der Stadtschule in Jena, 1840 auch Professor an der Universität, 1842 Rektor der Bürgerschule in Kassel, 1848-1850 Landtagsabgeordenter in Hessen, 1851 Festungshaft, 1853 Lehrer in Genf, 1855 Gründer einer Bürgerschule in Bremen, Sohn des Buttstädter Hutmachermeisters Johann Gottlob G.

Überschrift Bandinformation

Bandinformation

Bandinformation

erwähnte Person in Band 9 RA

Zitierlink

Zitierlink: https://ores.klassik-stiftung.de/ords/f?p=403:3:::::P3_ID:52150
Letzte Aktualisierung: 2020-11-02:11:56:05