Schön, Heinrich Theodor von

Überschrift Registereintrag

Registereintrag

Registereintrag

Schön, Heinrich Theodor (seit 1792:) von (1773-1856), preußischer Politiker, 1793 Referendar in Königsberg, 1796-1799 Studienreise durch Deutschland und Großbritannien, 1797/99 Kriegs- und Domänenrat in Bialystok und 1800 in Marienwerder, 1802 Geheimer Oberfinanzrat in Berlin, Mitarbeiter Karl vom Steins, 1807 Mitglied der Immediatkommission, 1808 Geheimer Staatsrat und Leiter der Sektion Gewerbepolizei, 1809 Regierungspräsident in Gumbinnen, 1813 zeitweise Zivilgouverneur Preußens und Vertreter im Deutschen Zentralverwaltungsrat, 1815/16 Oberpräsident von Westpreußen und 1824 von Ost- und Westpreußen, 1842 Entlassung, Burggraf der Marienburg, 1848 Mitglied der preußischen Nationalversammlung

Überschrift Bandinformation

Bandinformation

Bandinformation

erwähnte Person in Band 9 RA

Zitierlink

Zitierlink: https://ores.klassik-stiftung.de/ords/f?p=403:3:::::P3_ID:49514
Letzte Aktualisierung: 2021-05-17:09:26:41