Schiller, Ernst Friedrich Wilhelm

Überschrift Registereintrag

Registereintrag

Registereintrag

Schiller, Ernst Friedrich Wilhelm (seit 1802:) von (1796-1841), Jurist, Beamter, 1815 Kammerassessor in Weimar, 1818 zweiter Assessor im Kammerkollegium, 1819 Assessor am Kreisgericht in Köln, 1820 am Landgericht und 1824 am Appellationsgericht, 1828 Rat am Landgericht in Trier und 1835 am Appellationsgericht in Köln, jüngerer Sohn von Friedrich und Charlotte (von) S., Bruder von Emilie, Karl und Karoline (von) S. --- (RA 7/771 statt: Ernst von Schiller, jetzt: Karl von Schiller)

Überschrift Bandinformation

Bandinformation

Bandinformation

Briefschreiber(in) in Band 9 RA
vorgemerkt als Briefschreiber(in) nach 1824
erwähnte Person in Band 2 RA (+ in RA E)
erwähnte Person in Band 3 RA
erwähnte Person in Band 4 RA
erwähnte Person in Band 5 RA
erwähnte Person in Band 6 RA
erwähnte Person in Band 7 RA (" in RA 8)
erwähnte Person in Band 8 RA
erwähnte Person in Band 9 RA
erwähnte Person in Band 10 RA

Zitierlink

Zitierlink: https://ores.klassik-stiftung.de/ords/f?p=403:3:::::P3_ID:45121
Letzte Aktualisierung: 2021-05-17:09:26:41