Bestand 36: Goethe, Johann Wolfgang / Fremdliterarisches - Verzeichnungseinheiten

Verzeichnungseinheiten

Gliederung

Gliederung

Goethe, Johann Wolfgang von / Fremdliterarisches

Verzeichnungseinheiten

Gehe zu Signatur:    

Findbuch Navigation

SignaturTitelBlattDatierung

 

 
I,1
Goethe, Johann Wolfgang von / Fremdliterarisches
 
Glückwunsch zum Regierungsantritt von Herzog Carl August unter dem Titel "Glück Herrn Herrn Carl Augusts Herzoglichen Durchlaucht zu Sachsen-Weimar-Eisenach zur Übernahme des fürstlichen Apostolats", Schleusingen 1775

 
31

 
1775

 
I,2"Denkrede auf Christian Gottlob von Voigt ... gehalten zu Weimar am 16. April 1819", Weimar 1819
131819 
I,3Akten von Frankfurter Advokaten und Schöffen über verschiedene Prozeßsachen, 1763 - 1774, 1802, 1804
(Frankfurter Akten, die nicht auf Goethe Bezug haben, darunter:
Joh. Philipp Vogel; Philip Willhelm Fleischbein gegen Anne Sybille von Stallburg, verw. von Fleischbein; Christoph Schmidt; Johann Friedrich Firnhaber; Katharina Rehdanz; Felix de Hanns Jacob Ohey; Olenschlager; Hertz Amsche Maas gegen Johann David Brendeau; Wagner; Haak Lob von Großzimmern; Johann Georg Rollhausen; Anne Sibille Mönch, geb. von den Bergen)
1001763-1774, 1802, 1804 
I,4Mitgliederliste, Satzungen und Sitzungsprotokolle eines literarischen Zirkels unter dem Titel "Annalen des Unterhauses des Parnasses" 29. Mai 1836 - 19. November 1837
261836-1837 
I,5"I. E. Wargentini, Doctoris theologiae Professoris publici ordinarii in academia Veliensi Otia Julinensia. Fasciculus secundus", [1822, 1823] Manuskript
141822-1823 
I,6Unbekannter Verfasser, "Eduard. Drama mit Musik in einem Akt", Weimar, 31. Oktober 1837, Manuskript
141837 
I,7Verschiedene Gedichte, Abschrift;
u.a. "Es kann ja nicht immer so bleiben ..." nach Kotzebue 1802 (?),
"Stolze Welt, vergänglich Wesen ..." (Die Vergänglichkeit der Erde),
"Fröhlich und wohlgemuth, wandelt das junge Blut ..." nach Georg Philipp Schmidt von Lübeck,
"Vereinigung Christi mit der menschlichen Seele" (Geistlicher Gesang),
"Arm und klein ist meine Hütte" nach Christian Jakob Wagenpfeil
8nach 1802 (?) 
I,8Übersetzung von Franticek Ladislav Celakovský (Franz Ladislaus Celakowský) "Widerhall russischer Lieder" (= "Ohlas Pisny Ruskych" von 1829), Abschrift
dabei: Bleistiftvermerk "Kat 1738" (Ruppert-Signatur)
22nach 1829 
I,9Dienst-Instruktion für die Expedition der österreichischen Naturforscher Johann Christian Mikan und Johann Natterer nach Brasilien, für den Gärtner Heinrich Wilhelm Schott und den Büchsenspanner Dominik Socher für die Reise nach Brasilien.
1817 Abschrift
dabei: Beilage A: Notizen und Bemerkungen auf die Reise nach Brasilien. (Bl 12-20) Beilage B: Systematisches Verzeichnis der merkwürdigsten, bekanntermaßen in Brasilien vorkommenden Naturprodukte, welche verzugsweise beachtet, aufgesucht und eingesammelt zu werden haben. (Bl 21-26) Beilage C: Vermischte naturhistorische Fragen, Winke und Andeutungen. (Bl 27-28) Beilage D: Ethnographische Fragen Brasilien betreffend. (Bl 29)
291817 

Findbuch Navigation