Überschrift

Archivdatenbank

    des Goethe- und Schiller-Archivs

New

Bild

Projektskizze

Im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar, dem 1885 gegründeten ältesten Literaturarchiv Deutschlands, werden zur Zeit 150 Nachlässe, 14 Bestände von Institutionen und Verlagen sowie Einzelhandschriften von ca. 3000 Persönlichkeiten vom Ende des 13. bis zum Anfang des 21. Jahrhunderts aufbewahrt.
Sie repräsentieren in umfassendem Maße, mit dem Schwerpunkt im 18. und 19. Jahrhundert, die deutschsprachige Literatur wie auch Musik, bildende Kunst und Wissenschaft.

Die Bestände sind nach den Ordnungs- und Verzeichnungsgrundsätzen des Goethe- und Schiller-Archivs erschlossen und über die Archivdatenbank online zugänglich.

Herausgegeben von der Klassik Stiftung Weimar, Goethe- und Schiller-Archiv