Schillertage 2018
Friedrich Schiller und Wilhelm von Humboldt

Jena, 9. bis 11. November 2018




Freitag, 9. November 2018

18.00 Uhr
Lesung aus dem Briefwechsel von Friedrich Schiller und Wilhelm von Humboldt
mit Dr. Helmut Hühn, Nancy Hünger und Dr. Sven Schlotter
Universitätshauptgebäude, Hörsaal 24, Fürstengraben 1

19.30 Uhr
Restaurant ›Zur Noll‹, Oberlauengasse 19
Geselliges Beisammensein


Samstag, 10. November 2018



9.30 Uhr
Großer Rosensaal, Fürstengraben 27

Eröffnung der Schillertage 2018
Wissenschaftliche Vorträge zum Thema:
›Friedrich Schiller und Wilhelm von Humboldt‹


Dr. Manfred Geier, Hamburg:
Jenaer Verhältnisse 1794: Konstellationen

Prof. Dr. Cord-Friedrich Berghahn, Braunschweig:
»Briefe als Gespräche«.
Der Briefwechsel zwischen Friedrich Schiller und Wilhelm von Humboldt

Prof. Dr. Michael Maurer, Jena:
»Der Mensch ist nur Mensch durch Sprache«.
Wilhelm von Humboldts Weg von der Anthropologie zur Sprachphilosophie

15.00 Uhr
»Grimms Märchen... und kein Ende« – Europäische Kunstmärchen: Ausstellungseröffnung
Romantikerhaus, Unterm Markt 12 a

15.30 Uhr
Ein Lorbeerkranz für Schiller. Geburtstagsgruß mit Hausführung
Schillers Gartenhaus, Schillergäßchen 2, Steintisch im Garten

17.00 Uhr
Franz Schubert: Lieder nach Gedichten von Friedrich Schiller und Johann Wolfgang Goethe
Mit Tobias Berndt (Bariton) und Sebastian Krahnert (Universitätsmusikdirektor)
Universitätshauptgebäude, Aula, Fürstengraben 1




Sonntag, 11. November 2018

9.30 Uhr
Schillers Gartenhaus, Schillergäßchen 2:
Mitgliederversammlung



© 2019 Schillerverein Weimar-Jena e.V.